Sehenswürdigkeiten

Hvar ist eine der schönsten Inseln weltweit

Überreste des Klosters

Möchten sie sich kurzfristig fühlen wie Indianer Jones? Dann besuchen sie die Höhle über sveta Nedjelja, in der früher augustinische Einsiedlermönche lebten.

Reste des augustinischen Einsiedlerklosters, in der Höhle über Sveta Nedjelja

Grapčeva Höhle

Interessieren sie archeologiche Plätze? Dann hat ihnen Hvar wirklich etwas zu bieten. In der Nähe von Jelsa finden sie die prähistorische Grapčeva Höhle. Dort gibt es Keramiken aus der neolitischen Zeit. Hier wurde die älteste Abbildung eines Schiffes weltweit gefunden. Stalaktiten und Stalagmiten schmücken die Höhle.

Die Legende sagt, dass hier ein Kampf zwischen Odysseus und einem Kyklopen stattgefunden hat.

Die Grapceva Höhle gehört zu den ältesten der Adria im mediteranem Raum. Sie ist 5000 bis 4000 Jahre v. Ch. Alt. 

 

Starigrad (Pharos),
Palast Tvrdalj

Auf einer grossen Ebene, vor Starigrad, findet man heute noch Überreste einzelner Parzellen, die von den alten Griechen stammen. Sie sin 2500 Jahre alt und einzigartig.

Starigrad ist das älteste Städtchen der Insel, und eines der ältesten Europas. Gegründet haben es die alten Griechen, 365 v. Ch. Als sie auf der Insel Hvar Klöster erbauten.

Wissenswertes

Vor der Insel Sćedro hat 47 v. Ch. eine entscheidene Schlacht zwischen Cesar und Pompej stattgefunden

Eine Festung wurde im Jahre 1811 von Napoleon erbaut, in der sich heute eine Sternwarte befindet.

Das älteste Bürgertheater Europas befindet sich im Städtchen Hvar.

Von dem Künstler Mattea Pontonia befindet sich im Franziskanerkloster eines der bekanntesten und wertvollsten Bilder des Abendmals.

Die Piazza in der Stadt Hvar ist die grösste an der kroatischen Adria.

Prozession in der Karwoche „Folge dem Kreuz nach“

In ihrer reichen und verschiedenartigen Kulturgeschichte ist die Insel Hvar das beste Beispiel des mediterranen Erbes und der kulturellen Tradition.

Die Anfänge ihrer Kultur stammt aus Zeiten der alten Illyren, Griechen, Römer bis zur Ankunft von Kroaten. Dieser große Reichtum findet seine Widerspiegelung durch Musik, Architektur, Literatur und Malerei. Die Musik als eine Form des Volksausdruckes nimmt einen besonderen Platz ein.

Prozession von Gründonnerstag auf Karfreitag. Folge dem Kreuz, vom Abend bis zum Morgenrot

An dieser fast sechshundert Jahre alten Prozession nehmen die Einwohner von sechs Orten teil. Jelsa, Pitve, Vrisnik, Svirce, Vrbanj und Vrboska. Zusätzlich kommen Freunde und Gäste aus ganz Europa um dieser Prozession beizuwohnen. Auch wenn man nicht gläubig ist, es ist sehr interessant sich alles anzuschauen, und die besondere Athmosphäre zu erleben.

Ein grosses Ereignis, welches sie unbedingt erleben sollten, mit Festbeleuchtung und kirchlichen Männergesängen.

Beginn ist am Gründonnerstag Abend, gegen 22.00 Uhr, und endet Karfreitags um 6.00 Uhr morgends. Nach der Messe, die in allen Kirchen stattfindet, beginnt der Kreuzzug gleichzeitig. Er verläuft im Uhrzeigersinn, sodass sich die jeweiligen Prozessionen nicht begegnen.

Im Morgengrauen (nach 30 Km Fussmarsch) treffen alle in ihrer Ausgangskirche wieder ein. Die Kreuzträger tragen während der ganzen Prozession Kreuze aus dem zwölften Jahrhundert. Für den Kreuzträger und seine Begleiter, die Laternenträger, bedeutet es eine grosse Ehre einmal im Leben die Prozession anzuführen.

Reservierung von Unterkünften

Für Reservierungen und Information stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per Email zur verfügung.
Für Anfrage/Reservierung können Sie auch das vorgegebene Formular asfüllen.

Damit wir Ihnen schnellstmöglich antworten können, bitten wir Sie alle Felder auszufüllen.

wtfdivi014-url0

+385 21 767 019

 

wtfdivi014-url1

skalinada@inet.hr

 

Bitte Felder mit Sternchen * unbedingt ausfüllen.




BOOKING
Über uns

Die Skalinada ist ein kleines Familienhotel mit Resraurant. Sie wurde im Jahre 1990 eröffnet, weit weg vom Lärm des Massentourismuses, auf der Südseite der Insel Hvar in dem kleinen Fischerort Zavala.

Reservierung

Zavala 162 • Hvar
21465 Jelsa • Hrvatska

tel: +385 21 767 019
e-mail: skalinada@inet.hr

Zeitprognose